Aktuelles

Arbeitsrecht

Betriebsbedingte Kündigungen sind bei Auslagerung von Betriebsteilen in eingegliederte Neugründungen nach BAG-Entscheidung nicht gerechtfertigt mehr...

Arbeitnehmerhaftung Ein Arbeitnehmer haftet für die Folgen, die aufgrund einer Pflichtverletzung bei seiner betrieblichen Tätigkeit resultierenmehr...

Kündigungsfristen Für Angestellte und Arbeiter gelten seit einigen Jahren die gleichen gesetzlichen Kündigungsfristenmehr...

Widerruf einer Urlaubsgeldzahlung Für den Anspruch auf Urlaubsgeld ist auf die genaue Formulierung im Vertrag zu achtenmehr...

Ermahnung und Abmahnung in der Arbeitswelt Reaktionsmöglichkeiten des Arbeitgebers bei ständiger Nichteinhaltung von Absprachen seitens des Arbeitnehmersmehr...

Nachvertragliches Wettbewerbsverbot In vielen Arbeitsverträgen ist gegen Zahlung einer Karenzentschädigung ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot vereinbartmehr...

Gesellschaftsrecht

GbR als Komplementärin einer KG Erweiterte Möglichkeiten durch neue BGH-Rechtssprechungmehr...

Eintretender GbR-Gesellschafter haftet auch für Altschuldenmehr...

BGH gibt Sitztheorie auf Chance und Risiko für Unternehmermehr...

Handelsrecht

Außerordentliche Kündigung eines Handelsvertreterverhältnisses Das Handelsvertretervertragsverhältnis kann von jedem Teil aus wichtigem Grund ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werdenmehr...

Immobilienrecht

Rückforderung der Mietkaution allein aufgrund unwirksamer Fälligkeitsbestimmung nicht möglichmehr...

Räumungsklage nach Kündigung wegen Zahlungsverzugmehr...

Längere Kündigungsfristen in Altmietverträgen gelten u.U. trotz Mietrechtsreformmehr...

WEG-Verwalter kann für Wohnungsvermittlung Geld verlangenmehr...


Steuerrecht

Vermietung unterhalb des Marktpreises kann zum Verlust der steuerlichen Anerkennung führenmehr...

Haftung des Gesellschafter-Geschäftsführers für die Abführung von Lohnsteuermehr...

Aufwendungen für haushaltsnahe Dienstleistungenmehr...

Spekulationsgewinne aus Wertpapierverkäufenmehr...

Doppelte Haushaltsführung kann in bestimmten Grenzen steuerlich geltend gemacht werdenmehr...

Körperschaftssteuerguthaben Realisierung durch Umwandlungmehr...

USt-Problematik bei der GmbH & Co KGmehr...

USt-Voranmeldung Schonfrist abgeschafftmehr...

Vergaberecht

Unbekanntes Vergaberecht Viele Unternehmen kennen das Verfahren für die öffentliche Hand beim Einkauf von Gütern und Leistungen nicht mehr...

Vertrags- und AGB-Recht

Zusammenspiel unwirksamer Klauseln in ABG regelt BGH-Urteil vom 14.05.2003mehr...

Wirtschaftsrecht

Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen besteht u.U. auch, wenn die Ware nach Kundenspezifikation angefertigt wurdemehr...

E-Mail-Werbung unzulässig Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zur unerlaubten Telefon- und Telefaxwerbung wird auf die neuen Medien übertragenmehr...

Zwei-Mann-GmbH Anforderungen an Abberufung eines der beiden Gesellschafter-Geschäftsführermehr...