Unsere Rechtsgebiete

Allgemeines Zivilrecht
Arbeitsrecht
Baurecht
Erbrecht
Familienrecht
Handelsrecht/Gesellschaftsrecht
Insolvenz- und Sanierungsrecht
Mahnwesen und Zwangsvollstreckungsrecht
Miet- und Pachtrecht
Steuerrecht
Vergaberecht
Verkehrsrecht und Ordnungswidrigkeiten
Wohnungseigentumsrecht
Immobilienrecht
Unternehmenskauf/-nachfolge





Der Bereich des Zivilrechts berührt fast alle Bereiche des täglichen Lebens. Er regelt die Beratung und Vertretung von Kaufrecht, Reiserecht, Grundstücksrecht, Nachbarschaftsrecht, all die Bereiche die zur Regelung des allgemeinen Rechtsverkehrs gegründet werden.mehr... Allgemeines Zivilrecht
Kaufrecht/Werkvertragsrecht
Reiserecht
Maklerrecht
Bürgschaftsrecht
Schadensrecht





Im Bürgerlichen Gesetzbuch, Handelsgesetzbuch, Kündigungsschutzgesetz und weiteren Gesetzen sind die Rechte und Pflichten der Arbeitnehmer und Arbeitgeber geregelt, das sogenannte Individualarbeitsrecht. Weitere Vorschriften betreffen die Rechtsbeziehungen der Tarifparteien und des Betriebsrats, das sogenannte kollektive Arbeitsrecht. Die arbeitsrechtliche Tätigkeit unserer Kanzlei richtet sich an Arbeitgeber, Arbeitnehmer leitenden Angestellte, freie Mitarbeiter, Mitglieder von Organschaften und Betriebs- und Personalräte. Zielsetzung ist vorbeugende Beratung zur Vermeidung von Auseinandersetzungen und selbstverständliche die Vertretung in gerichtlichen Streitigkeiten als auch im Rahmen von Einigungs- und Schlichtungsstellen.mehr... Arbeitsrecht





Zum privaten Baurecht gehören die Verträge mit Architekten, Ingenieuren, Handwerkern, die die Art der Leistung, Bezahlung, Abnahme, Sicherheitsleistungen und Gewährleistung für Mängel regeln.
Das öffentliche Baurecht bestimmt, ob und wo ein Grundstück bebaut werden darf und die technische und gestalterische Seite (z.B. Abstandsflächen).
Unsere Tätigkeit in diesem Bereich deckt hier sowohl den Bereich der Gestaltung und Prüfung von Verträgen aller am Bau Beteiligten ab, als auch die Interessenvertretung in jedweder Auseinandersetzung.mehr...
Baurecht
Vertragsrecht
Mängelrecht





Im Erbrecht wird geregelt, wer gesetzlicher Erbe ist, wer einen Pflichtteilsanspruch hat, außerdem die Möglichkeit, das Erbe durch Erbverträge, Auflagen, Vermächtnisse und Testamente selbst zu bestimmen und aufzuteilen.mehr... Erbrecht





Das Ehe- und Familienrecht bestimmt die Rechtsbeziehungen innerhalb der Familie: Unterhaltsrecht von Kindern und Eltern, Sorgerecht und Umgangsrecht, Scheidungsrecht.
Schon vor der Ehe können Vertragsgestaltung für das eheliche Zusammenleben sachdienlich sein, ebenso wie im Fall der Trennung. Sämtliche für diesen Bereich zu treffenden Regelungen werden von uns betreut, ebenso wie auch die familienrechtliche Auseinandersetzung.mehr...
Familienrecht
Sorgerecht





Das Handelsrecht regelt die Rechte und Pflichten des Kaufmanns. Das Handelsgesetzbuch definiert, wer Kaufmann ist. Das Gesellschaftsrecht umfaßt alle Rechtsnormen betreffend verschiedener Gesellschaftsformen wie die Gesellschaft bürgerlichen Rechts, die offene Handelsgesellschaft, Kommanditgesellschaft, stille Gesellschaft, Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder auch die Genossenschaft.
Unser Tätigkeitsfeld in diesem Gebiet beginnt bei der Gründung der Gesellschaft, angefangen mit der Beratung über die zu wählende Rechtsform, weiter über die Rechte und Pflichten von Kaufleuten und Unternehmen bis hin zur Auseinandersetzung von Gesellschaften unabhängig von der gewählten Rechtsform.mehr...
Handelsrecht/Gesellschaftsrecht





Das Insolvenzrecht (früher Konkursrecht) regelt das Verfahren, wie bei Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung von Personen und Unternehmen die Gläubiger gleichmäßig befriedigt werden.
Die Vertretung in unserer Kanzlei beginnt idealerweise bereits vor der Insolvenz in der Ermittlung und Beratung über Insolvenzgründe und im weiteren der Vertretung bei der Antragstellung über die Betreuung im Verfahren selbst bis zu dessen Abschluss. Selbstverständlich werden dabei Möglichkeiten der Sanierung angedacht.mehr...
Insolvenz- und Sanierungsrecht





Aufgrund eines vollstreckbaren Titels kann eine Forderung im Wege der Zwangsvollstreckung beigetrieben werden. Als Beispiele sind hier zu nennen Pfändungen durch den Gerichtsvollzieher, Konten- und Gehaltspfändungen, Zwangsversteigerungen.
Wir titulieren für Sie Forderungen und setzen diese im Wege aller zur Verfügung stehenden Maßnahmen durch.mehr...
Mahnwesen und Zwangsvollstreckungsrecht





Das Mietrecht als Teilbereich des allgemeinen Zivilrechts regelt alle Rechtsbeziehungen zwischen Vermieter und Mieter.
Wir Beraten Sie in allen hier auftauchenden Fragen und stehen Ihnen bei mietrechtlichen Streitigkeiten bei.mehr...
Miet- und Pachtrecht





Vertretung bei Außenprüfungen, Auseinandersetzungen mit den Finanzbehörden bis hin zu finanzgerichtlichen Streitigkeiten, sowie Beratung im Zusammenhang mit dem Gesellschaftsrecht in steuerlichen Belangen.mehr... Steuerrecht





Das Vergaberecht regelt das Verfahren, welches durch öffentliche Auftraggeber bei der Beschaffung von Waren und Dienstleistungen zu beachten ist. Wir beraten im Rahmen unserer Tätigkeit öffentliche Auftraggeber und auch Bieter von Beginn des Beschaffungsvorgangs bis zur erfolgreichen Submission und führen gegebenenfalls Verfahren vor den Vergabekammern.mehr... Vergaberecht





Die Tätigkeit erstreckt sich auf das gesamte Spektrum bei Unfallsachen, angefangen von der Vertretung gegenüber Versicherungen als auch gegenüber Behörden, insbesondere auch Vertretung in Ordnungswidrigkeitsverfahren gegenüber Verwaltungsbehörden oder in gerichtlichen Verfahren.mehr... Verkehrsrecht und Ordnungswidrigkeiten





Durch das Wohnungseigentumsrecht werden die Rechtsverhältnisse bei Wohneigentumsanlagen, so z.B. die Zuordnung von Gebäudeteilen zum Gemeinschaftseigentum und zum Sondereigentum der einzelnen Wohneigentümer, außerdem die Rechte der Eigentümer, der Eigentümerversammlung und des Verwalters geregelt.
Wir betreuen überwiegend Hausverwaltungen aber auch Wohnungseigentümer gerichtlich wie außergerichtlich in Fragen des Wohnungseigentumsrechts, mithin in allen Fragen der Gemeinschaftsordnung. Unsere Tätigkeit umfasst dabei jedwede Beschlussanfechtung als auch die Betreuung bei Änderung der Teilungserklärung, Fragen im Rahmen der Wohngeldberechnung oder Haftungsfragen.mehr...
Wohnungseigentumsrecht





Unter Immobilienrecht vestehen wir die gesamte Rechtsmaterie rund um die Immobilie. Dies umfasst vor allem den Grundstückskauf, das Miet- und Pachtrecht, das Recht der Wohnungseigentümergemeinschaft, das Maklerrecht und insbesondere das Immobiliensteuerrecht.mehr... Immobilenrecht





Der Unternehmenskauf beginnt nicht bei öffentlichkeitswirksamen Übernahmen von börsennotierten Unternehmen. Auch die Veräußerung eines Einzelunternehmens, von Anteilen an Personengesellschaften oder auch nur die Aufnahme eines Partners oder Nachfolgers in den Betrieb ist mit vielfältigen zivil- und vor allem steuerrechtlichen Fragen verbunden. So ist etwa die Regelung der Gewährleistung ebenso wichtig wie die Frage, wie Kaufpreis und Finanzierungskosten steuerlich geltend gemacht werden können.mehr... Unternehmenskauf/-nachfolge