Unsere Rechtsgebiete im Einzelnen

Vergaberecht
Das Vergaberecht regelt das Verfahren, welches durch öffentliche Auftraggeber bei der Beschaffung von Waren und Dienstleistungen zu beachten ist.

Gerade in diesen Rechtsbereich haben in erheblicher Weise originäre europarechtliche Vorschriften in deutsches Recht Einzug gehalten.

Unter bestimmten Voraussetzungen müssen Aufträge europaweit ausgeschrieben werden um den Binnenmarkt insgesamt transparenter und zugänglicher zu gestalten. Benachteiligte Bieter können einen ordnungsgemäßen Verfahrensablauf überprüfen lassen und gegebenenfalls Schadenersatzansprüche geltend machen.

Wir beraten im Rahmen unserer Tätigkeit öffentliche Auftraggeber und auch Bieter von Beginn des Beschaffungsvorgangs bis zur erfolgreichen Submission und führen gegebenenfalls Verfahren vor den Vergabekammern.

Ebenso bieten wir Vorträge zum rechtmäßigen Handeln im Bereich des Vergaberechts zur Schulung betroffener Mitarbeiter und Verantwortungsträger an.



Ihr Berater:
Heiner Osterhues